Ausbildungszentrum Schottenhof – Tiergestützte Pädagogik

Adresse
Amundsenstrasse 5
1140 Wien
Österreich
Tel.
+43 (0)1 489 66 72
E-Mail
office@schottenhof.at
Web
http://www.schottenhof.at
Online-Videos Infosession Livestream Infomaterial CHAT Workshop
Koje
G 0
Bereich
Gesundheit und Soziales

Wiener Stadthalle

Schwerpunkte

  • Schwerpunkt Weiterbildung

 

Integrative Tiergestützte Pädagogik & Voltigier- und Reitpädagogik® 

Berufsbegleitender Lehrgang ,anerkannt vom Europäischer Dachverband für tiergestützte Therapie 

Integrative Tiergestützte Pädagogik & Voltigier- und Reitpädagogik® ist ein Konzept zur Gestaltung und Durchführung von qualitativen hochwertigen sowie abwechslungsreichen tiergestützten Angeboten. 

Unter Einbezug unterschiedlicher Methoden und Ansätze werden Angebote mit Hilfe der Tiere gesetzt, welche die TeilnehmerInnen in ihren individuellen Entwicklungsprozessen begleiten und unterstützen. Integrative Tiergestützte Pädagogik & Voltigier- und Reitpädagogik® arbeitet mit den persönlichkeitsbildenden Aspekten der Mensch-Pferd-Beziehung. Integrativ bezieht sich sowohl auf Vielfalt der Methoden, als auch auf die Zielgruppe. Die Integration von Menschen mit besonderen Bedürfnissen und Behinderungen ist Kerngedanke der Integrativen Tiergestützten Pädagogik & Voltigier- und Reitpädagogik®.

Schwerpunkte des Bildungsangebots

Die Zusatzqualifikation ist ein einjähriger, berufsbegleitender Lehrgang zum Erwerb pädagogischer Kompetenzen zur Gestaltung integrativer Angebote mit dem Pferd und den eventuellen Einbezug anderer Tierarten.

Zielgruppen

Elementarpädagogen/Innen, Lehrer/Innen, Erzieher/Innen, Heilpädagogen/Innen, Psychologen/Innen, Psychotherapeuten/Innen, Sozialpädagogen/Innen, Sozialarbeiter/Innen, Ärzte/Innen, Krankenpfleger/Innen, Ergotherapeuten/Innen, Behindertenbetreuer/Innen, Tierpfleger/Innen

Bei anderen beruflichen Qualifikationen kann die Ausbildungsleitung eine Sonderzulassung z.B. für Teilnehmer/Innen mit viel praktischer Erfahrung (Reitlehrer/In,..) vornehmen. Hier können jedoch nach vorheriger Absprache Zusatzanforderungen (verlängertes Praktikum, zusätzliches Literaturstudium, Erweiterungsmodul) vereinbart werden.

Kosten

3740€

Ratenzahlung: 840€ bei Anmeldung, dann 290€ 10mal 

Abschluss

Der Lehrgang schließt mit einem Zertifikat ab. 

Anschließend ist eine Berufshaftpflichtversicherung bei der Wiener Städtischen Versicherung möglich.