Bundesinstitut für Erwachsenenbildung - bifeb)

Adresse
Bürglstein 1-7
5360 St. Wolfgang
Österreich
Tel.
+43 6137 66 21-0
E-Mail
office@bifeb.at
Web
http://www.bifeb.at
Koje
B 0
Bereich
Bildungswege für Erwachsene

Wiener Stadthalle

Schwerpunkte

  • Schwerpunkt Weiterbildung
  • Schwerpunkt Barrierefrei

In seiner Rolle als Kompetenzzentrum ist das Bundesinstitut für Erwachsenenbildung (bifeb) für die Entwicklung und Professionalisierung der österreichischen Erwachsenbildung sowie für das Volksbüchereiwesen zuständig. Es widmet sich der Bewältigung gesellschaftlicher Herausforderungen und der Verbesserung von Arbeitsmarktintegration und -fähigkeit. Das bifeb beteiligt sich an der Umsetzung der Leitlinien zum Lebensbegleitenden Lernen und forciert den fachlichen Diskurs in Wissenschaft und Praxis. Zentrale Anliegen dabei sind gleicher Zugang zur Bildung für alle und Qualitätsentwicklung.

Das bifeb entwickelt und fördert wissenschaftlich fundierte Aus- und Weiterbildungen für alle in der Erwachsenenbildung tätigen Personen. Es bietet Aus- und Weiterbildungen an und steht als Seminarzentrum – auch für Ihre Gastveranstaltung – zur Verfügung.

Angebot BeSt digital

Bildungsberatung für Erwachsene und alle in der Erwachsenenbildung tätigen Personen.

 

Gerne können Sie Ihre Fragen zum bifeb via Chat zu folgenden Zeiten an eine Mitarbeiterin der Weiterbildungsakademie (wba) richten:

  • 4. März: 15.00 bis 17.00 Uhr
  • 5. März: 14.00 bis 17.00 Uhr
  • 6. März: 09.00 bis 12.00 Uhr
  • 7. März: 15.00 bis 17.00 Uhr

Schwerpunkte des Bildungsangebots

Schwerpunkt ist die allgemeine Aus- und Weiterbildung sowie jene im Bereich Alphabetisierung und Basisbildung, Bildungs- und Berufsberatung, Bildungsmanagement, Demokratie- und Europabildung, Bildung für nachhaltige Entwicklung sowie Bibliotheks- und Büchereiwesen.

Das bifeb-Programm beinhaltet Lehrgänge, Seminare, Workshops, Tagungen, zielgruppen- und themenspezifische Foren, Web-Seminare und Hybrid-Veranstaltungen.

Weiters gibt es eine umfangreiche Bibliothek mit Literatur zu erwachsenenbildnerischen Themen sowie das Angebot eb in Residence, welches Forschenden, Studierenden, Autor_innen und Gestalter_innen der Erwachsenenbildung die Möglichkeit bietet, die Ressourcen des bifeb vor Ort zu nutzen.

Zielgruppen

Das berufsbegleitende Weiterbildungsangebot des bifeb richtet sich vor allem an Lehrende der Aus- und Weiterbildung, Bildungs- und Berufsberater_innen, Bildungsmanager_innen und Bibliothekar_innen.

Abschluss

Teilnahmebestätigungen, Zertifikate, Diplome.