HTL Krems * Kolleg Bautechnik * Sanierungstechnik

Adresse
Alauntalstraße 29
3500 Krems a.d. Donau
Österreich
Tel.
+43-2732-83 190
E-Mail
direktion@htlkrems.ac.at, avhochbau@htlkrems.ac.at
Web
http://www.htlkrems.ac.at
Online-Videos Infosession Livestream Infomaterial CHAT Workshop

Info-Material

Koje
T 0
Bereich
Technik und Naturwissenschaften

Wiener Stadthalle

Schwerpunkte

  • Schwerpunkt Weiterbildung
  • Schwerpunkt BeSt 14+

HTL Krems :)) join us  

Chancen, Karriere und Erfolg durch Zukunftsorientierte Bildung...

... das ist das Motto der HTL Krems

FLIPBOOK * Bautechnik KOLLEG * HTL Krems

FLIPBOOK * HTL Krems * Journal 2020

Die unglaublich hohe Nachfrage nach unseren Absolventinnen und Absolventen spiegelt...

  • zum einen die hohe Qualität der Ausbildung an der HTL Krems wieder.
  • zum anderen führt der Mangel an gut ausgebildeten TechnikerInnen zu einem wahren „Wettkampf“ nach BerufseinsteigerInnen.
  • Die Reife- und Diplomprüfung ermöglicht unseren AbsolventInnen aber auch Zugangsberechtigung zu allen Studien im In- und Ausland.

 

Angebot BeSt digital

Meet your school → derzeit auf unserer Webseite

  • Sichere Deinen Ausbildungsplatz fürs Schuljahr 2021/22 > ab sofort möglich... 

ONLINE ANMELDUNG

  • Navigiere mit Cursor und Mausrad live durch Klassenräume und Werkstätten...

VIRTUELLER SCHULRUNDGANG

  • Informiere dich in den videochats und lerne unsere Schulleitung kennen... 

VIDEOCHATS mit der SCHULLEITUNG

  • Mach Dir selbste ein Bild unserer vielfältigen Ausbildung... 

KOLLEG goes BeSt - ein VIDEO von Studierenden für Studierende

VIDEOS sagen MEHR als 1000 WORTE

 

Schwerpunkte des Beratungsangebots

Sie fragen, wir antworten...

Open Day * Freitag 23.4.21 * 1400 bis 1700

Alle Infos zu

  • Inhalt und Dauer der Ausbildung
  • Zukunftsperspektiven
  • Verdienstaussichten

Vielfältige Karrieremöglichkeiten

... als

  • PlanerIn und CAD TechnikerIn
  • BauleiterIn
  • BauphysikerIn
  • StatikerIn
  • KalkulantIn
  • BaustofftechnikerIn
  • Sachverständige

... bei

  • Architektur- und Ingenieurbüros
  • Forschung und bei Prüfanstalten
  • Bauträgern und Versicherungen
  • Baustoff- Baumaschinenhandel
  • Bauämtern auf Gemeinde- Bezirks- und Landesebene

... Selbständigkeit

  • Zeichenbüro
  • Ingenieurbüro
  • Baumeister
  • Zimmermeister

Unsere AbsolventInnen gründen nach mehrjähriger Praxis und Zusatzprüfungen auch selbständige Unternehmen.

Schwerpunkte des Bildungsangebots

Sie erhalten eine breite Ausbildung in der Bautechnik...

Mit der Sanierung wird ein inhaltlicher Schwerpunkt gesetzt,
der auch auf Nachhaltigkeit der Gebäudenutzung abzielt.

in Theorie...

  • Baukonstruktion und Baustofflehre
  • Baubetrieb und Gestaltungslehre
  • CAD Zeichnen
  • Vermessung und Bestandsaufnahme
  • Thermische Sanierung und Passivhaus
  • Denkmalschutz und Denkmalpflege
  • Revitalisierung und Restaurierung
  • Bauerhaltung und Sanierung
  • Schadensanalyse und Diagnostik
  • Historische Konstruktionen und Tragwerke
  • Baumanagement
  • Facility Management im Altbau

... und Praxis

  • Maurerei
  • Zimmerei
  • Baustoff- und Beton Labor
  • Stuckwerkstätte
  • Vergoldung und Malerei

Zielgruppen

MaturantInnen und Maturanten...

  • die an Architektur und Bauen interessiert und kreativ sind, die gerne handwerken und Theorie + Praxis gemeinsam erlernen wollen:

→ Unser Bauhof bietet verschiedenste Werkstätten und Labors ...

  • die bald ins Berufsleben einsteigen möchten, und damit selbständig und unabhängig von ihren Eltern sind: 

Ausgezeichneter Verdienst im Bau- und Planungsbereich...

  • für die ein Studium schwer finanzierbar ist:

→ Der Besuch des Tageskollegs ist kostenfrei

  • die „nur“ einen „Bachelor-Abschluss“ anstreben:

→ Der Ingenieurtitel wurde dem Bachelor-Abschluss gleichgestellt…

  • die mit 18 noch unschlüssig sind, ob oder was sie studieren sollen:

→ Eine kurze „abgeschlossene“ Ausbildung ist oft sinnvoller, als ein langes „abgebrochenes“ Studium…

Aufnahmebedingungen

Sie sind AbsolventInnen...

  • einer AHS, BHS und haben Ihre Reifeprüfung erfolgreich abgelegt
  • einer facheinschlägigen Fachschule
  • einer Studienberechtigungsprüfung
  • einer Berufsreifeprüfung

... dann steht Ihrer HTL-Karriere nichts mehr im Weg

Kosten

Kostenfrei → Viel Information für kein Geld.

Dauer der Ausbildung/Weiterbildung

Einstieg in die Bau- und Planungsbranche nach nur 4 Semestern. 

Abschluss

Diplom- und Reifeprüfung

Im 2. Jahr Ihrer Ausbildung erarbeiten Sie eine Diplomarbeit (Theoretische Arbeit oder Planungsprojekt), die Sie dann bei der Matura im Herbst präsentieren.