FID:
select REFID, code, farbe, bereich, bereich2, textcol from bereiche where LNG='de' order by code

Universität für Bodenkultur Wien

Adresse
Gregor-Mendel-Straße 33
1180 Wien
Österreich
Tel.
+43-1-47654-10430
E-Mail
boku4you@boku.ac.at
Web
http://www.boku.ac.at
Online-Videos Infosession Livestream Infomaterial CHAT Workshop
Koje
T 6
Bereich
Technik und Naturwissenschaften

Wiener Stadthalle

Schwerpunkte

  • Schwerpunkt International
  • Schwerpunkt Weiterbildung
  • Schwerpunkt Barrierefrei
  • Schwerpunkt BeSt Studium

Wir von der Universität für Bodenkultur Wien, kurz BOKU, tragen durch die Vielfalt unserer Fachgebiete entscheidend zur Sicherung der Lebensgrundlagen für gegenwärtige wie zukünftige Generationen bei. Wir stellen uns somit der Herausforderung, eine verantwortungsvolle Nutzung unserer natürlichen Ressourcen weiter zu etablieren. Im Mittelpunkt stehen Gestaltung, nachhaltige Nutzung und Management natürlicher Ressourcen sowie angewandte Lebenswissenschaften. Dabei wird versucht, sowohl ökologische, technologische, ökonomische als auch ethische und kulturelle Dimensionen zu beachten.

Angebot auf der BeSt

  • Individuelle Beratung zum Studienangebot an der BOKU
  • Du weißt bereits, was du an der BOKU studieren möchtest oder hast Fragen zu einem bestimmten Studium -> komm zu unserem Stand
  • Du weißt noch nicht, was du an der BOKU studieren möchtest oder hast allgemeine Fragen -> komm zu unserem Stand
  • Freu dich auf 3 spannende Vorträge: 

1 - Regenwassermanagement in Zeiten des Klimawandels

Datum: Freitag, 4.3.2022 von 13:20-14:00 Uhr (Vortragssaal 2)

Vortragende*r: Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.nat.techn. Thomas Ertl

"Es werden die Themen Starkregenrisikomanagent im Zusammenhang mit pluvialem Hochwasserschutz und Herausforderungen des Regenwassermanagements im Zusammenhang mit urbanen Hitzeinseln beleuchtet. Das Studium Umweltingenieurwissenschaften (UIW) an der BOKU bietet für diese spannenden Themen die optimalen Voraussetzungen zur Lösungsfindung."

2 - Tradition trifft Innovation - Studieren an der BOKU"

Datum: Freitag 4.3.2022 15.20 Uhr (Vortragssaal 3)

Votragende*r: Moderiertes Gespräch mit Vertreter*innen der BOKU BASE

"Unter dem Dach der BOKU:BASE fördert die BOKU unternehmerisches Denken und Handeln. Sie ist Sprungbrett für Innovationen, sowie Wegbereiter für Ideen, Technologien und Strategien zur nachhaltigen Entwicklung in der Gesellschaft."

3 - „Lebensmittel unter der Lupe - Lebensmittel- und Biotechnologie an der BOKU“

Datum: Samstag, 5. März 2022 von 15:20-16:00 Uhr (Vortragssaal 2)

Vortragende: DI.in Tamara Rudavsky

Produkte wie Käse, Bier oder Antibiotika sind für uns selbstverständlich geworden – deren Herstellung ist allerdings mit viel naturwissenschaftlichem Know-How und Technologie verbunden. Wie pflanzliche und tierische Stoffe hergestellt, aufbereitet, veredelt und zu qualitativ hochwertigen, verträglichen und sicheren Lebensmitteln und pharmazeutischen Produkten wie Medikamenten oder Impfstoffen verarbeitet werden können, damit beschäftigen sich Expertinnen und Experten der Lebensmittel- und Biotechnologie. Sie wirken so maßgeblich in der Produktinnovation, der Etablierung von neuen, umweltschonenden Verfahren in der Lebensmittelbranche und Biotechnologieunternehmen, der Qualitätskontrolle und der Produkt- und Umweltanalytik.

Das Studium „Lebensmittel- und Biotechnologie“ an der Universität für Bodenkultur Wien ist breit gefächert und verbindet auf einzigartige Weise naturwissenschaftliche Inhalte (Biologie, Chemie) mit (Verfahrens-)Technik und wirtschaftlichen Kompetenzen. Die praktische Anwendung von Studieninhalten hat dabei einen hohen Stellenwert – Vorlesungen werden durch Laborübungen ergänzt.

Schwerpunkte des Beratungsangebots

Während der Best-Messe wird Beratung zum Studien- und Weiterbildungsangebot der BOKU geboten! Wir geben dir Tipps und Infos rund um Studienwahl, Studienbeginn und was dich sonst noch interessiert.

Schwerpunkte des Bildungsangebots

Bachelorstudiengänge:

  • Agrarwissenschaften
  • Forstwirtschaft
  • Holz- und Naturfasertechnologie
  • Umweltingenieurwissenschaften (ehemals Kulturtechnik und Wasserwirtschaft)
  • Lebensmittel- und Biotechnologie
  • Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur
  • Umwelt- und Bioressourcenmanagement  

Studienangebot (Bachelor, deutschsprachige Master, englische Master, internationale Master)

Weiterbildungsangebot

Schau dir auch Videos von den Online-Studieninfotagen 2021 zu unseren Bachelorstudiengängen an!

save the date: Am 08. April findet der Studieninfotag 2022 in Präsenz ander BOKU statt. Dich erwarten spannende Einblicke ins Studium und eine Live-Fragenrunde, bei der Studierende und Lehrende deine Fragen zum Studium beantworten. Nicht verpassen!

Zielgruppen

Maturant*nnen und Weiterbildungsinteressierte

Aufnahmebedingungen

Für die Zulassung zum Bachelor brauchst du nur ein Maturazeugnis und einen Ausweis. Halte dich bitte an die allgemeine Zulassungsfrist: 20. Juni bis 5. September 2022

Zulassungs zu BOKU-Studien

Kosten

Studienbeitrag € 20,20 während der Regelstudienzeit + Toleranzsemester

Dauer der Ausbildung/Weiterbildung

  • Bachelorstudien: 6 Semester
  • Masterstudien: 4 Semester
  • Universitätslehrgänge: 3-4 Semester