FID:

Wie kommt die Ergonomie ins Produkt?

Produktentwicklung im Zeichen des Menschen

Vortragssaal 1

6.3.2022 | 12:40 Uhr
Bachelor Human Factors and Sports Engineering
Produktdesign, Ergonomie und Sport
Stefan Litzenberger 
FH Technikum Wien

Was ist eigentlich Ergonomie? Was sind „Human Factors“? Weshalb sollte das bei der Entwicklung eines Produkts beachtet werden? Wie kann man Ergonomie messen? Im Rahmen des Vortrags werden diese und andere Fragen geklärt und das Curriculum des Bachelor Studiengangs Human Factors and Sports Engineering der FH Technikum Wien vorgestellt.

Der Bachelor Studiengang Human Factors and Sports Engineering beschäftigt sich mit Produktentwicklung mit dem Menschen im Fokus. Von der Idee bis zum Serienprodukt werden neben den Phasen eines Entwicklungsprozesses auch die notwendigen Materialtests und die damit verbundene messtechnische Erfassung gelehrt – ob am Gerät oder am Menschen.

Die Studierenden erhalten Basiswissen sowohl in Anatomie und Biomechanik als auch in den Bereichen der Sensorik, Materialwissenschaft und Produktionstechnologie. Wirtschaftliche Fächer wie Recht und Marketing runden Ihre Ausbildung ab. Vertiefungen werden in den Bereichen Produktdesign, Ergonomie oder Sportgeräte angeboten – letztere Vertiefung lässt sich später in Form des Master-Studiums Sports Technology an der FHTW weiter schärfen.

Go back